Samstag, 7. Dezember 2019

Infoveranstaltung für internationale Fachkräfte zum Thema Steuerklärung

img

Welcome Center - VA Steuererklärung 2018 (c) FWTM


 

Auf Einladung des Welcome Centers Freiburg-Oberrhein wurden am 07. Mai 2018 sechzehn internationale Fachkräfte und Studierende mit dem Thema Steuererklärung in Deutschland vertraut gemacht.

Für internationale Fachkräfte und Studierende ist es zu Beginn der Aufnahme einer Arbeit in Deutschland oft schwierig, die Aussagen „Bruttolohn“ oder „Nettolohn“ zu verstehen. Die selbständige Erstellung der jährlichen Steuererklärung ist deshalb eine besondere Herausforderung.

Ziel der Veranstaltung war, den Teilnehmer_innen das deutsche System des direkten Lohnsteuerabzugs näher zu erklären und Hinweise auf von der Steuer absetzbare Leistungen zu geben. Eva Trevisiol, Steuerberaterin bei Dr. Stilz Behrens & Partner in Freiburg, erklärte den TeilnehmerInnen, u.a. aus den USA, dem Iran, Südkorea und dem europäischen Raum, wie eine Steuererklärung in Deutschland aufgebaut ist und was es bei der eigenhändigen Ausfüllung zu beachten gilt. Anschließend stand die Referentin noch für Fragen der Teilnehmer_innen zur Verfügung.

Das Welcome Center Freiburg-Oberrhein unterstützt internationale Fachkräfte, die in der Region arbeiten und leben möchten, und ist zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, die internationale Fachkräfte einstellen und in ihre Belegschaft integrieren wollen. Projektträgerin des Welcome Centers, das im Juli 2014 eröffnet wurde, ist die FWTM. Partner des Welcome Centers sind die Stadt Freiburg, die Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen, die Kammern der Region und Südwestmetall. Die Beratung und der Service des Welcome Centers sind kostenlos.
Weitere Informationen

Eintrag vom: 09.05.2018