Montag, 9. Dezember 2019

China „von Innen“ erleben

img


 

Eine Studienreise des Studentenwerks Freiburg-Schwarzwald
11. bis 25. September 2013

Das Studentenwerk Freiburg-Schwarzwald bietet im Rahmen seiner partnerschaftlichen Beziehungen mit der Nankai Universität in Tianjin erstmals zehn Freiburger Studierenden die Möglichkeit, China „von Innen“ kennenzulernen.

Die Studienreise vom 11. bis 25. September 2013 bietet vielfältige Einblicke in Hochschulen, Kultur, Wirtschaft und Politik und ermöglicht intensive Begegnungen mit chinesischen Studierenden. Daneben stehen natürlich auch touristische Highlights auf dem Programm, z.B. eine Fahrt nach Peking mit Besichtigung der Verbotenen Stadt und ein Besuch der Großen Mauer.

Angesprochen sind vor allem Studierende der Sinologie. Darüber hinaus können an der Reise alle Studierenden teilnehmen, die Interesse haben, schon während des Studiums Kontakte zur rasant aufsteigenden Wirtschaftsmacht China zu knüpfen und möglicherweise davon später im Berufsleben profitieren können.

Die Kosten für den 14tägigen Aufenthalt betragen 995 Euro (Flug und Eigenanteil für Unterkunft und Verpflegung). Weitere Kosten entstehen nicht. Die Unterbringung erfolgt auf dem Campus der Nankai Universität, das Programm wird von der Hochschule gestaltet und begleitet.

Nähere Informationen und Details zum Programm erhalten Sie ab 24. Juni bei Andreas Vögele unter 0761 2101 278 oder voegele@swfr.de. Eine verbindliche Anmeldung sowie die Bezahlung der Reisekosten ist dann bis 10. Juli 2013 erforderlich.
Weitere Informationen

Eintrag vom: 19.06.2013