Montag, 17. Mai 2021

Tanz/Performance: My Blue is Your Green

img

© Loida De Vargas


 

VAYA Art of Human Movement (Halford/Martinez)

PREMIERE: Do 29.04. | 20:00 Uhr | Kammertheater im EWERK Freiburg
Weitere Termine: Fr 30.05. - S0 02.05. | jew. 20:00 Uhr
Live-Stream am 02.05. um 20:00 Uhr über #infreiburgzuhause.de:
https://www.infreiburgzuhause.de/my-blue-is-your-green/

Die Veranstaltung findet im Rahmen der gesetzlichen Corona-Bestimmungen statt. Sie kommt also nur zur Aufführung, wenn die Inzidenzwerte dies erlauben. Den Vorverkauf öffnen wir dementsprechend kurzfristig!

Wer kennt das nicht? Man ist neugierig, fühlt sich angezogen, möchten sich kennenlernen. Doch, ohne dass man es merkt, werden plötzlich Grenzen ausgelotet: der eigene StandPUNKT wird verteidigt, man will haben, was der andere hat, sein wo der andere ist, sich messen, angreifen, sich wehren, weglaufen oder einfach nur Recht behalten.

In der neuen Tanztheater-Produktion »My Blue is your Green« der Freiburger Company VAYA laden zwei Tänzerinnen ihr Publikum ein, einer sich entwickelnden zwischenmenschlichen Beziehung beizuwohnen, oszillierend zwischen Neugierde, Konflikt, Erschöpfung und Hoffnung. Welche Rollen und Machtverhältnisse ergeben sich aus dieser Begegnung? Die gewohnt energiegeladene Performance von VAYA zeigt das spannende Aufeinandertreffen zweier Frauen, die Freundinnen, Familie oder ein Paar sein könnten, begleitet von der eigens für dieses Stück komponierten Musik von Adele Madau.

In Kooperation mit dem E-WERK Freiburg

MIT
Tina Halford (Choreographie, Tanz) | Raúl Martínez (Choreographie) | Agnes Sales Martin (Tanz) | Adele Madau (Musikalische Komposition) | Stefanie Wyen & Bianka Heck (Kostüm), Steffen Melch (Licht) | Vitalis Neufeld (Foto) | Marc Costa (Video) |

www.vayamovement.com

Gefördert von Kulturamt der Stadt Freiburg, Stiftung der Landesbank Baden-Württemberg, Reha Fitness, Yoiki, Kari Tanzhaus (Kempten) und Studio ProArte (Merzhausen).

Eintritt: 15,00€/11,00€
Beitrag für das Onlineformat (freiwillig):
5€ Standard-Beitrag
10€ Gönner-Beitrag
20€ Premium-Beitrag
Weitere Informationen

Eintrag vom: 28.04.2021