Montag, 15. Juli 2024

Käpsele Innovation Festival

Am 15. Juli 2024 startet in Freiburg zum ersten Mal das „Käpsele Innovation Festival“, das größte Innovationsfestival im Südwesten Deutschlands. Auf dem Gelände des Zelt-Musik-Festivals (ZMF) lädt das Festival einen Nachmittag lang zu einer inspirierenden Reise in die Zukunft ein. Unter dem Motto "Raus aus der Bubble - rein unter die Zukunftsmacher!" erwartet die Teilnehmenden ein Programm voller Innovationen, Debatten und Vernetzung.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM), der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein (IHK) sowie des von der EU und dem Land Baden-Württemberg kofinanzierten Innovationsprojekts Zukunft.Raum.Schwarzwald (Z.R.S).

Von Künstlicher Intelligenz (KI) über GreenTech und MedTech bis hin zum Metaverse werden alle aktuellen Zukunftsthemen durch renommierte Speaker_innen und interaktive Erlebnisbereiche abgedeckt. Neu bestätigt sind die Speakerinnen Larissa Holzki und Inga Bergen.

Journalistin Larissa Holzki ist als Redakteurin beim Handelsblatt und Teamleiterin KI eine der führenden Expertinnen für Künstliche Intelligenz in Deutschland. Auf dem „Käpsele Innovation Festival“ wird sie ihre umfassende Expertise und einzigartigen Perspektiven im Bereich der Künstlichen Intelligenz teilen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem tiefen Verständnis für die Entwicklungen und Anwendungen der KI kann sie den Teilnehmenden wertvolle Einblicke in die Thematik bieten.

Als herausragende Digital-Health-Visionärin kennt Inga Bergen die neuesten Innovationen und Entwicklungen im Gesundheitswesen. Durch ihre Pionierarbeit im Bereich Digital Health hat sie maßgeblich dazu beigetragen, die Medizintechnologie voranzutreiben und neue innovative Ansätze zu etablieren. Ihr Vortrag verdeutlicht, wie technologische Fortschritte das Gesundheitswesen revolutionieren und die Lebensqualität der Menschen verbessern können.

Außerdem werden als Speaker_innen mit dabei sein: Wolfgang Grupp (Unternehmerpersönlichkeit), Zamina Ahmad (Brückenbauerin Mensch - KI), Dr. Patrick Kramer (Biohacker), Alma Spribille (Gründerin und Wirtschaftsrebellin), Christian Lenz (Medikamentenentwicklung mit KI) und viele weitere.

Das weitere Programm mit Diskussionsrunden zu Themen wie GreenTech, MedTech, Künstliche Intelligenz, Social Innovation, und New Work bietet Raum für kreative Impulse und innovative Lösungsansätze. Erlebnisstationen mit Exoskeletten, VR-Brillen, mit denen Besucher_innen in Metavers-Welten abtauchen können, eine NetworkingArea zum Fachaustausch sowie ein gastronomisches Angebot sorgen für ein inspirierendes Festivalerlebnis.

Unterstützt wird das „Käpsele Innovation Festival“ durch Sponsoren wie der Haufe Group, Dr. Falk Pharma GmbH, der KI-Allianz BadenWürttemberg, dem Amt für Digitales und IT der Stadt Freiburg und dem Medienpartner baden.FM. Weitere Sponsoren sind ADVANT Beiten, Pfizer, S-Beteiligungsgesellschaften, Badenova, die AOK Südlicher Oberrhein, Friedrich Graf von Westphalen, der Herder Verlag, die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau sowie die Volksbank Freiburg

Die Veranstaltung findet am 15. Juli 2024 von 16:00 bis 22:00 Uhr im Spiegel- und Fürstenbergzelt des Zelt-Musik-Festivals (ZMF) statt. Unternehmen und Organisationen zahlen 145 Euro, Startups und Gründungswillige einen reduzierten Preis von 75 Euro.

Auf der Website zum Event www.innovation-festival.de, gibt es weitere Informationen und das vollständige Programm.
Weitere Informationen

Eintrag vom: 02.07.2024