Mittwoch, 28. Juli 2021

Der barmherzige Samariter in den Augen des Überfallenen

Online-Veranstaltung

Die Theologin und Schriftstellerin Susanne Krahe, die seit ihrem 30. Lebensjahr blind ist, spricht in ihrem Online-Vortrag in der Veranstaltungsreihe dies|seits am Montag, 21. Juni um 20 Uhr über das „ungeliebte Mitleid“. In ihrem Vortrag sucht Susanne Krahe nach Ursachen für den schlechten Ruf dieses Begriffs. Sie lädt zu einem Perspektivwechsel ein: Wie sieht der überfallene Mensch in Jesu Gleichnis wohl seinen Retter, den barmherzigen Samariter?

Die Reihe dies|seits findet in Zusammenarbeit mit dem c-punkt/Münsterforum und der Evangelischen Stadtkirchenarbeit Freiburg statt und eröffnet Räume der Orientierung und Zeit für Einsichten für die vorletzten, aber durchaus entscheidenden Fragen zwischen Himmel und Erde.

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich an: www.katholische-akademie-freiburg.de. Sie erhalten dann einen Zugangslink.
Weitere Informationen

Eintrag vom: 14.06.2021